Freitag, 11. August 2017

LIEBLINGSBAND: PARCELS


Wie schön wäre es, wenn ich Dir hier immer die aktuellsten heißen Tunes aus der Musikwelt vorstellen könnte. Noch ganz der Geheimtipp und bisher verschont vom kläglichen Radiotod (beim Drei-Stunden-Takt mancher Sender kommt selbst der beste Song nicht lebend davon - zum Glück höre ich kein Radio). 

Doch wenn ich ehrlich bin, zur Zeit hinke ich etwas hinterher. Nicht nur in Bezug auf meinen aktuellen Musikkonsum (was sich hoffentlich bald ändern wird), sondern auch mit den Beiträgen auf dem Blog (was ich jetzt ändern werde). Nichts schien mir da gelegener, als Dir einen kleinen Text über meine Lieblingsbands zu schreiben - und wie der Titel erahnen lässt, handelt der heutige von Parcels...

Wie die fünf australischen Boys mit ihrer Musik meine Playlists eroberten


Vor über einem Jahr sah ich eine französiche Fernsehshow, die eben diese Band als musikalischen Gast eingeladen hatten und - war es der #longhairdontcare #funkyretro Style oder die Tatsache, dass die Jungs vom australischen Byron Bay (meine potenzielle Traumdestination) nach Berlin (meine potenzielle Albtraumdestination) gezogen sind, um ihre Musik auf ein neues Level zu heben - mit ihrem Auftritt hatten sie mein Interesse geweckt und ließen dieses seit dem auch nicht wieder los.

Okay es lag vielleicht auch an den Songs, dass ich dann bei ihren Shows auf dem Daugtherville, in der Magdeburger Datsche und als Support von Two Door Cinema Club live dabei sein musste. Übrigens ist der Flair den Parcels auf die Bühne bringen unbeschreiblich; thanks to ihren typischen Moves, die positiv ansteckend wirken und ganze Säle zum Tanzen bringen. Doch zurück zu der Musik...

Ab ins Ohr mit der Mische aus Funk/Disco/Pop


Patrick, Louie, Noah, Jules und Anatole - alias Parcels bringen mit ihren Songs, auch an verregneten Tagen, lässige Beach-Vibes ins Wohnzimmer. Der Konsum ihrer hippen Sounds und der oftmals simultane Gesang aller Bandmitglieder bringt die erwünschte Nebenwirkung der guten Laune, bei der man nicht den Arzt oder Apotheker zu informieren braucht, da selbst alle Beschwerden in dem Moment einfach die Musik feiern.

Ich kann Dir gar nicht sagen, welches mein Lieblingslied ist. Ich genieße das gesamte vorhandene Songmaterial der EPs "Clockscared" und "Hideout", ebenso wie den Song "Overnight", der in Kooperation mit Daft Punk entstanden ist. 




Vor einem Jahr hätte ich noch nicht geglaubt, dass die absolut sympathischen Jungs aus Australien mit ihrem musikalischen Werk so einschlagen werden. Doch das haben sie und das Potential einer Fortsetzung ihres steilen Aufstiegs ist definitiv vorhanden - ob die über eine Million Hörer auf Spotify, der Support von Phoenix oder die eigenen Shows, die mittlerweile auch in den United States angekommen sind. 

Im Dezember werde ich auch wieder mit dabei sein, - in Hamburg und Berlin - um mein Fangirlherz mit neuen Live-Experiences zu stillen. Das passende Shirt dazu hab ich ja schon und vielleicht sehe ich Dich auch dort? Alle Tourdaten findest Du übrigens hier.


So, und nun ein schönes Wochenende! (der Soundtrack dafür steht, würde ich sagen)


Kommentare:

  1. Cool, vielen Dank für diese Inspiration ! :)
    ich bin grad auf de Suche nach für mich neuer cooler Musik

    Hab ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Ich bin Dir liebend gern eine Unterstützung bei deiner Suche! Für Band- und Songempfehlungen bist Du hier auf jeden Fall richtig und ich freue mich, dass Du hergefunden hast :)
      Dir auch noch ein schönes Restwochenende

      Löschen
  2. Ach cool! Das ist ja echt nen schöner Musiktipp! Für mich nichts für jeden Tag, aber perfekt für den Sommer und gute Laune! <3 einen der Songs werde ich direkt zu meiner Sommer-Playlist hinzufügen 💕 Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für Sommer, Strand und gute Laune sind Parcels definitiv die richtige Adresse! Viel Spaß beim Anhören 😄

      Löschen
  3. Die kannte ich noch gar nicht - gefällt mir aber. Vielen Dank für den Tipp! Wie schon erwähnt passt die Musik eher zum Sommer, der ist leider schon vorbei :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Abgesehen davon, dass Parcels bei mir zu jeder Tages- und Jahreszeit laufen - der nächste Sommer kommt bestimmt! Kannst dir ja deine Lieblingssongs schonmal vormerken, haha :D Mich immer freut's riesig, wenn ich durch meinen Blog neue Musikentdeckungen an den Mann/ die Frau bringen kann
      LG

      Löschen

leave a comment

EINE WOCHE - ZWEI KONZERTE